Fortbildung CMD II

Unsere Kieferorthopädin in Weiterbildung Frau Dr. Engels besuchte ein 4-tägiges Curriculum zum Thema CMD (Gelenkuntersuchung vor einer kieferorthopädischer Behandlung)  bei Prof. Dr. Axel Bumann in Berlin. Dieses hat sie erfolgreich abgeschlossen und ist somit spezialisiert für diese spezielle Kiefergelenksuntersuchung.

 

kurze Begriffserklärung:

Kraniomandibuläre Dysfunktion (Craniomandibuläre DysfunktionCMD) ist ein Überbegriff für strukturelle, funktionelle, biochemische und psychische Fehlregulationen der Muskel- oder Gelenkfunktion der Kiefergelenke. Diese Fehlfunktionen können schmerzhaft sein und Funktionseinschränkungen des Kauorgans mit sich ziehen.

Zurück